Lassen Sie Ihren Hund ausbilden WIMORIAN 15 Jahre Dein Hund ...  Beratung  Kurse Kontakt Wegbeschreibung Aktuelles Impressum Start Dieses Angebot richtet sich an Hundebesitzer, die aus den unterschiedlichsten Gründen Ihren Hund nicht selbst ausbilden können. Sie als Hundebesitzer entscheiden, was Ihr Hund nach der Ausbildung “können” soll. Ich erstelle einen Ausbildungsplan und ermittle die voraussichtlichen Ausbildungskosten. Sie entscheiden, ob ich Ihren Hund wie im Ausbil- dungsplan gemeinsam vereinbart, ausbilden soll. Den Ausbildungsfortschritt können Sie anhand der im Ausbildungsplan festgelegten zeitlichen Reihenfolge  jederzeit und zeitnah überprüfen. Erster Schritt nach der Kontaktaufnahme ist ein persönli- ches Gespräch mit dem Hundebesitzer. In diesem Gespräch werden das Umfeld, in dem der Hund zur Zeit lebt sowie die Gründe für die Fremdausbildung erörtert. Des weiteren wird die gewünschte Ausbildung im Detail abgestimmt.und in einem Ausbildungsplan festgehalten. Die einzelnen Aufgaben werden, soweit sinnvoll, in eine zeit- liche Reihenfolge gebracht. Neben dem Ausbildungsplan wird die Einarbeitung des Hundebesitzers nach erfolgter Ausbildung abgestimmt. Auf der Basis des Ausbildungsplans und der Einarbeitung des Hundebesitzers werden die voraussichtlich entstehen- den Ausbildungskosten ermittelt. Das persönliche Gespräch mit Ausbildungsplan und Einar- beitung sind kostenpflichtig.   Kosten: Ausbildungskosten schätzen Abstimmgespräch führen Ausbildungsplan erstellen Einarbeitungsplan erstellen 40,00 €